INNOKI hilft die Welt von morgen zu verstehen und zu gestalten. Die Kraft die uns treibt ist Empathie - die Fähigkeit Bedürfnisse von Menschen klarer zu deuten und zu erfüllen.

DESIGN THINKING - SCHULUNG

In unseren Design Thinking-Schulungen zeigen wir Ihnen was Design Thinking ist, wie es eingesetzt wird und wie es Ihnen und Ihrem Unternehmen im Arbeitsalltag helfen kann.

INNOVATIONSBERATUNG

Wir geben Organisationen Impulse bei der Produkt- und Serviceentwicklung. Wir begleiten Innovationsprozesse, indem wir Mitarbeiterteams mit neuen Methoden ausrüsten und die Arbeit flexibler und effizienter gestalten.

ARBEITS- & KULTURWANDEL

INNOKI lebt eine neue Form von Arbeit. Wir können auch Ihnen helfen eine Arbeitskultur zu entwickeln, die auf ihre Mitarbeiter angepasst ist - dynamischer, selbstständiger und auf Teams basierend.

Design Thinking ist nicht nur eine Methode, sondern viel mehr eine Geisteshaltung. Wir leben Innovationskultur.

UNSER TEAM

INNOKI ist ein Innovationsunternehmen mit Sitzen in Berlin und Stockholm. Wir fördern Projektstrukturen und eine Arbeitskultur, die innovative und kreative Impulse in klare Resultate umwandelt. Durch nutzerzentrierte Methoden wie Design Thinking entwickeln wir für unsere Kunden Produkte und Dienstleistungen, die einen echten Mehrwert bieten. Wir arbeiten mit Mittelstandsunternehmen, großen Konzernen und Organisationen zusammen und schaffen gemeinsam neue Chancen.

Unsere Philosophie

Unsere Arbeitskultur basiert auf drei wesentlichen Elementen: 1. Die Bedürfnisse des Nutzers stehen immer im Fokus. 2. Die Arbeit findet in multidisziplinären Teams statt. 3. Sowohl der Arbeitsraum als auch die Arbeitsstrukturen sind so gestaltet, dass sie einen kreativen Prozess unterstützen. Mit dieser Arbeitshaltung untersuchen wir komplexe Fragestellungen, decken ungeahnte Widersprüche auf und entwickeln im nächsten Schritt überraschende Lösungen.

Was uns verbindet: Der Blick auf den Nutzen und der Drang zur Umsetzbarkeit.

UNSERE METHODEN

Wir arbeiten vorwiegend mit Design Thinking als Ansatz zur Lösung komplexer Probleme. Design Thinking ist in der Produktentwicklung entstanden und kombiniert zahlreiche erfolgreiche Methoden der letzten Jahrzehnte, um mit Empathie Nutzerkonzepte wirklich menschenzentriert zu gestalten. Heute wird in Industrie, Wirtschaft, Bildung und Politik mit dieser Methode gearbeitet. Wir bei INNOKI entwickeln immer wieder neue Methoden, um bei der Entwicklung von Innovation noch besser zu werden.

UNSERE REFERENZEN

Danke für die großartige Zusammenarbeit!

 
 

AKTUELLES

rp17
Jan 0
Jan 0

INNOKI: Wir sind Speaker auf der re:publica 2017!

Macht mit bei unserem Meet-Up Networking for Introverts – Use empathy to define your very own approach Wenn ihr mögt, dann kommt gerne bei uns vorbei, um zu sehen, wie wir als tendenziell introvertierte Menschen über unseren Schatten springen können. Hier findet ihr die originale Beschreibung auf Englisch: Ever been to a business networking event? […]

  Read more
Illustration Brunnert Kolm
Jan 0
Jan 0

Denk nochmal genau nach!

Wie wir immer und überall beeinflussbar sind und wie Design Thinking vielleicht helfen kann Ein Artikel von Jonas Brunnert   Kreative Menschen haben viele Ideen. Doch Ideen zu haben reicht nicht aus. Gerade in Innovationsprozessen, bei denen es oft darum geht, aus vielen Ideen die Richtige zu wählen. Menschen sind unfassbar manipulierbar und handeln in […]

  Read more
IMG_6004
Nov 0
Nov 0

Feedbackkultur im Team – Wieso? Weshalb? Warum?

Gepostet von Anna Ostwald und Julia Primavera   Fruchtbare Teamarbeit lebt von einem konstruktiven Miteinander. Zumindest in der Theorie leuchtet das jedem ein. Wenn ein Team sich neu zusammenfindet, funktioniert die Zusammenarbeit meistens auch noch ziemlich gut – alle geben sich Mühe und pflegen einen respektvollen Umgang miteinander. Kritisch wird es, wenn erste Konflikte aufpoppen. […]

  Read more
Networking Area
Mai 0
Mai 0

Start your day fresh! INNOKI auf der re:publica 2016

  Vom 02.-04. Mai fand in Berlin zum zehnten Mal die Gesellschaftskonferenz re:publica statt. Was 2007 als Event mit 700 Bloggern begann, hat sich mittlerweile zu einer der wichtigsten Konferenz für Netzmedien und Netzpolitik entwickelt. Dieses Jahr zählte die #rpTEN über 8000 Besucher und denen wurde eine riesen Bandbreite an Möglichkeiten geboten: Auf 17 Bühnen, […]

  Read more