Bildung gestalten

Mit Design Thinking Schule verändern

Schüler von heute sind die Gestalter unserer Welt von morgen. Sie lernen nicht für die Schule, sondern für das Leben in zukünftigen Gesellschaften.

Mit unserer Arbeit im Bildungsbereich wollen wir,

  • dass Schüler ihre eigenen Gestaltungsmöglichkeiten  erkennen, eigenständiges Arbeiten erlernen und Selbstwirksamkeit erfahren.
  • junge Menschen dazu befähigen Kompetenzen wie Kreativität, kritisches Denken, konstruktive Teamarbeit und Empathie aufzubauen.
  • dass Schüler lernen optimistisch auf Herausforderungen zuzugehen, sodass sie die Zukunft unserer Gesellschaft aktiv mitgestalten können.

Unsere Produkte und Formate – Das machen wir

Wir gestalten Lehr- und Lernmaterialien sowie Workshop- und Fortbildungsformate, die sich an unterschiedliche Akteure aus der Bildungslandschaft richten: Schüler, Lehrende, Schulleitende, ganze Schulen, Schulberater oder auch diejenigen, die in der Ausbildung von Lehrenden tätig sind.

Orientiert am Innovationsansatz Design Thinking

  • kreieren wir Lehr- und Lernmaterialen, die Lust auf Veränderung und Gestaltungsfragen machen.
  • gestalten wir mit Lehrenden schülerzentrierte und teamorientierte Unterrichtseinheiten.
  • helfen wir Schülern in interaktiven Formaten, Teamfähigkeit, Empathie und kreatives Selbstbewusstsein zu entwickeln.
  • unterstützen wir bei der Strukturierung von Veränderungsprozessen an Schulen.
  • helfen wir dabei, Schulentwicklungsthemen in kreativer Teamarbeit anzugehen.

Produkte und Formate,
die wir mitgestaltet haben

  • Design Thinking und Schule-Box (Hopp Foundation)
  • Design-Thinking-Methodenworkshops für Lehrende inklusive Workbook (Hopp Foundation)
  • Grundlagenworkshop: Design Thinking für Schulleiter und Lehrer
  • Vertiefungsworkshop: Design Thinking im Schulunterricht
  • Vertiefungsworkshop: Design Thinking in der Schulentwicklung
  • Baut Eure Zukunft Toolbox (Social Impact, Deutsche Bank Stiftung)

Unsere Prinzipien –
Das ist uns wichtig​

Veränderung braucht Fokus und gemeinsames Durchhaltevermögen. Damit dabei alle Beteiligten motiviert bleiben, haben wir einige Prinzipien aufgestellt, die unserer Arbeit im Bildungsbereich zu Grunde liegen:

  • Wertschätzung. Wir wollen voneinander und miteinander lernen um positive Veränderung zu schaffen. 

  • Nachhaltigkeit. Wir wollen Schulen langfristig begleiten, so das Veränderung stattfinden kann und nachhaltig gelebt wird.

  • Zwischenmenschlichkeit. Unsere Arbeit beruht auf menschlichen Beziehungen. Deswegen arbeiten wir am liebsten langfristig mit unseren Partnern zusammen. 

  • Machbarkeit. Wir richten unseren Fokus auf das, was machbar ist. So können große Visionen für eine Bildung der Zukunft Schritt für Schritt Realität werden.

Unsere Partner -
Mit wem wir arbeiten.

Wir arbeiten vor allem mit Stiftungen, regionalen und überregionalen Institutionen sowie Unternehmen, die in Bildung investieren wollen zusammen. Kontaktiert uns gerne, wenn ihr gemeinsam mit uns die Bildung der Zukunft gestalten wollt!

Kontakt

Ihr wollt gemeinsam mit INNOKI Projekte umsetzen?
Wir freuen uns auf eure Anfrage.

Berlin

Karl-Marx-Straße 12 
12043 Berlin
+49 (0)30 76 74 82 10

Göttingen